help arbesbach 250x103 deutsch

bwa 250x103 gruen deutsch

bwm 250x103 gruen deutsch

boshr 250x103 gruen deutsch

dbpb 250x103 gruen deutsch

header1
Menü > Home > 
   

Willkommen in den BÄRENWÄLDERN - den Bärenschutzzentren von VIER PFOTEN

intro

Fortschritte für die Bären im Zoo Braniewo

VIER PFOTEN veranstaltet Seminar für polnische Bärenpfleger

Donnerstag 01. März 2012 |  Newsroom

Bereits letztes Jahr im September hatte VIER PFOTEN den dreibeinigen Bären Michal aus dem polnischen Zoo Braniewo in den BÄRENWALD Müritz nach Deutschland Online-Investitionen überführt. Michal hat sich inzwischen bestens eingelebt und sich über den Winter sogar in eine der Höhlen zurückgezogen. Doch in Braniewo warten noch vier weitere Bären auf Hilfe. Deshalb steht VIER PFOTEN auch weiterhin mit der Zooverwaltung in Kontakt, um diesen Tieren langfristig ebenfalls ein neues Zuhause bieten zu können.

"Ein...

Rubrik: TOP


VIER PFOTEN rettet Bär Potap

Das Tier wurde zum Abrichten von Jagdhunden verwendet

Dienstag 28. Februar 2012 |  Newsroom

Ein Notfallteam von VIER PFOTEN hat am Montag einen misshandelten Braunbären in Luhansk (Ukraine) gerettet und ihn in das Bärenschutzzentrum Synevyr gebracht. Dort erwartet ihn ein tiergerechtes Leben.

Der dreijährige Braunbär Potap hat ein trauriges Leben hinter sich Methoden. Sein erstes Lebensjahr verbrachte er im Zirkus. Danach fristete er sein Dasein auf bloßem Beton in einem acht Quadratmeter kleinen Käfig auf dem Gelände eines privaten Sportclubs in der ukrainischen Stadt Luhansk. Er hat...

Rubrik: TOP


TV-Tipp: Schnelle Hilfe für die Ukraine

Erleben Sie die Rettung der Bärin "Rosa" mit!

Montag 16. Januar 2012 |  Newsroom

Der Sender 3sat hat an diesem Wochenende in der Sendung "Kulturzeit" einen Beitrag zu den ukrainischen Wodka-Bären ausgestrahlt.

Den ganzen Beitrag können Sie sich hier noch einmal ansehen:

Rubrik: TOP


Von der Tankstelle in den Bärenpark

VIER PFOTEN rettet ukrainische Braunbärin Rosa

Freitag 16. Dezember 2011 |  Newsroom

Braunbärin Rosa muss nie wieder in ihren 4 x 4 Meter großen Käfig zurück. Die international tätige Tierschutzorganisation VIER PFOTEN hat die 5 Jahre alte Bärin gestern in das Bärenschutzzentrum im ukrainischen Nationalpark Synevyr überführt. Ihr bisheriges Leben verbrachte Rosa in einem winzigen Gehege nahe einer Tankstelle. Dort musste sie zur Belustigung von Passanten Tricks aufführen. Im Schutzzentrum Synevyr, das am vergangenen Dienstag eröffnet wurde, erwartet die Bärin nun ein wo man in den Aktienmarkt investieren kann...

Rubrik: TOP


Hoffnung für "Wodka-Bären"

VIER PFOTEN startet Partnerschaft mit ukrainischer Rettungsstation

Mittwoch 14. Dezember 2011 |  Newsroom

In der Ukraine leiden nicht nur die Straßenhunde. Wie die international tätige Tierschutzorganisation VIER PFOTEN berichtet, werden in vielen Restaurants und Hotels sogenannte "Wodka-Bären" gehalten. Die Tiere müssen zur Unterhaltung der Touristen Alkohol trinken und Tricks aufführen. Auch an vielen ukrainischen Tankstellen werden Bären in kleinen Käfigen unter tierquälerischen Bedingungen gehalten.

VIER PFOTEN hat gestern ein Abkommen unterzeichnet, das der Ukraine Unterstützung bei...

Rubrik: TOP


Treffer 1 bis 5 von 14

1

2

3

nächste >

Top News

Fortschritte für die Bären im Zoo Braniewo

VIER PFOTEN veranstaltet Seminar für polnische Bärenpfleger

Bereits letztes Jahr im September hatte VIER PFOTEN den dreibeinigen Bären Michal aus dem polnischen Zoo Braniewo in den BÄRENWALD Müritz nach Deutschland überführt. Michal hat sich inzwischen...

 


Ein Bär stellt sich vor

BÄRENWALD Müritz

mascha klein

Mascha

Mascha badet gern, besonders im Frühjahr zur Paarungszeit kann man sie häufig mit Otto beim Spielen im Wasser beobachten. Von allen Bären im BÄRENWALD Müritz hat Mascha das dunkelste Fell.